Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
BG Göttingen und Shane Edwards trennen sich

Basketball-Bundesliga BG Göttingen und Shane Edwards trennen sich

Die Beziehung zwischen Shane Edwards und der BG Göttingen ist beendet. Der US-Amerikaner verlässt den Basketball-Bundesligisten auf eigenen Wunsch und kehrt nicht von seinem Heimaturlaub zurück. Auf der Suche nach Ersatz sind die Veilchen noch nicht fündig geworden.

Voriger Artikel
Noch keine Entscheidung über Shane Edwards
Nächster Artikel
Heimspiel gegen FC Bayern München verlegt

Abschiedsgruß: Shane Edwards verlässt die Veilchen.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Bereits zum Jahreswechsel hatte Edwards um Vertragsauflösung gebeten. "Wir hätten ihn aber sehr gerne behalten", versichert BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen, der der Bitte des 28-Jährigen daher zunächst nicht nachgekommen war. Daraufhin meldete sich Edwards für das Spiel gegen die Giessen 46ers, für das er laut Meinertshagen fest eingeplant war, krank. Nun einigten sich beide Parteien auf ein Ende der Zusammenarbeit.

Über die Hintergründe der Trennung lässt sich spekulieren. "Vermutlich war es ein Mix aus Unzufriedenheit und enttäuschenden Resultaten. Shane hat sich offenbar nicht wohl gefühlt", sagt Meinertshagen. Der 2,01 Meter große, offensiv durchaus potente Powerathlet war aufgrund seiner defensiven Aussetzer unter Trainer Johan Roijakkers nicht immer gut gelitten. Mit 11,7 Punkten pro Spiel war er immerhin viertbester Scorer der BG.

Einen Ersatzmann haben die Veilchen bisher nicht verpflichtet. "Dafür kam die Trennung von Shane zu überraschend", erklärt Meinertshagen. Roijakkers sondiere den Spielermarkt mittlerweile zwar, doch einen bezahlbaren Akteur zu finden, der dem abstiegsbedrohten Team umgehend weiterhelfen kann, dürfe schwierig werden, fürchtet der Geschäftsführer. Zumindest hat die BG Zeit. Die Wechselfrist in der Bundesliga endet erst am 28. Februar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 214/15.