Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
BG Göttingen unterliegt BCM Gravelines 70:89

dlsi-Cup in Dünkirchen BG Göttingen unterliegt BCM Gravelines 70:89

Die Bundesliga-Basketballer der BG Göttingen sind mit einer Niederlage in den dlsi-Cup im nordfranzösischen Dünkirchen gestartet. Gegen Gastgeber BCM Gravelines unterlagen die Veilchen mit 70:89.

Voriger Artikel
Eis in allen Notsituationen
Nächster Artikel
BG auf Platz drei beim dlsi-Cup
Quelle: r

Dünkirchen. Die Mannschaft von Johan Roijakkers, die ohne die angeschlagenen Jesse Sanders und Darius Carter gegen die Franzosen angetreten waren, begann gut. Mit zunehmender Spielzeit kamen die Gastgeber, die in der vergangenen Saison im Playoff-Viertelfinale um die französische Meisterschaft gestanden hatten, immer besser ins Spiel und führten zur Halbzeit knapp mit vier Punkten Vorsprung. Der Rückstand der Veilchen vergrößerte sich im dritten Viertel zeitweise auf mehr als 20 Punkte (52:73). Am Ende waren die Göttinger beim 70:89 gegen die sicheren Dreierschützen aus Dünkirchen chancenlos.
Die Göttinger treffen im Spiel um Platz drei am Sonnabend (18 Uhr) auf den belgischen Meister BC Telenet Ostende. Der unterlag am frühen Freitagabend Boulogne-sur-Mer mit 62:88. Bester Werfer beim Sieger war der ehemalige Bundesliga-Spieler Teddy Gipson (ehemals Paderborn und Bamberg), der 23 Punkte zum Sieg seiner Mannschaft beisteuerte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
BG Göttingen - Phoenix Hagen
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 214/15.