Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° Regen

Navigation:
BG Göttingen verliert Malte Schwarz

Basketball-Bundesliga BG Göttingen verliert Malte Schwarz

Basketball-Bundesligist BG Göttingen muss einen weiteren Abgang verkraften. Malte Schwarz kehrt zu seinem Ex-Klub Mitteldeutscher BC (MBC) zurück.

Voriger Artikel
Es knirscht an der BG-Basis
Nächster Artikel
Mönninghoff verlässt die BG Göttingen

Malte Schwarz

Quelle: Pförtner

Göttingen. . Am Mittwochabend stand in Weißenfels das sogenannten Taktikmeeting an. Da sollte nicht nur die endgültige Entscheidung fallen, ob die Wölfe das Erstliga-Aufstiegsrecht wahrnehmen, sondern es wurde auch ein erstligaerfahrener Aufbauspieler (Guard) vorgestellt: das war Ex-Veilchen Malte Schwarz.

Der 28-Jährige stand die vergangenen beiden Spielzeiten bei den Veilchen unter Vertrag. Zuvor war er vier Jahre lang beim MBC aktiv. Er verließ den Klub in Richtung Göttingen nach dem Abstieg 2015. Es scheint ein Abschied aus Liebe zu sein. Schwarz‘ Freundin Sandra studiert im elf Kilometer entfernten Merseburg BWL.

Schwarz oder MBC-Funktionäre waren am Mittwoch telefonisch nicht zu erreichen. BG-Cheftrainer Johan Roijakkers kommentierte die Personalie nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.