Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
BG Göttinger erhält Lizenz mit Auflage

Basketball-Bundesliga BG Göttinger erhält Lizenz mit Auflage

Basketball-Bundesligist BG Göttingen muss nachbessern. Die Veilchen haben am Donnerstag die Erstliga-Lizenz mit einer Auflage erhalten. Das teilte die Liga nach der Sitzung des Gutachter- und Lizenzligaausschusses zum Lizenzierungsverfahren mit.

Voriger Artikel
Ex BG-Spieler Taylor Rochestie erhält „Alphonso Ford Top Scorer Trophy“
Nächster Artikel
Ex-BG-Göttingen-Spieler Raymar Morgan verstärkt Panathinaikos Athen

Basketball-Bundesligist BG Göttingen muss nachbessern. Die Veilchen haben am Donnerstag die Erstliga-Lizenz mit einer Auflage erhalten.

Quelle: dpa

Göttingen . Somit steht fest, dass aktuell 17 Mannschaften an der Saison 2015/2016 teilnehmen. Ob es nach dem Rückzug der Artland Dragons ein Wildcardverfahren geben wird, steht noch nicht fest.

„Präsidium und BBL-Geschäftsführung werden sich zeitnah zu diesem Thema austauschen und dann die Vereine um ihr Votum bitten“, so die BBL.

Mit den Brose Baskets, Alba Berlin, Telekom Baskets Bonn, Basketball-Löwen Braunschweig, Eisbären Bremerhaven, FC Bayern München, MHP-Riesen Ludwigsburg, Fraport Skyliners und Ratiopharm Ulm erhielten neun Vereine die Lizenz ohne Auflage. Neben der BG müssen sieben weitere Klubs Auflagen erfüllen, darunter auch Absteiger Crailsheim. Phoenix Hagen erhält die Lizenz, muss aber eine Bedingung erfüllen (endgültiger Übergang in die neue Gesellschaftsform).

„Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis und bestätigt die vorzügliche Arbeit, die an den Standorten geleistet wird“, sagte der Vorsitzende des Lizenzligaausschusses Thomas Braumann. Und weiter: „Die eingereichten, sehr professionell aufbereiteten Unterlagen der Klubs stimmen uns optimistisch, dass wir auch in der kommenden Spielzeit die 95-Millionen-Euro-Marke übertreffen werden.“ bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
BG Göttingen gegen Bayreuth
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.