Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-BG Göttingen-Star Raymar Morgan wechselt zu Ratiopharm Ulm

Basketball-Bundesliga Ex-BG Göttingen-Star Raymar Morgan wechselt zu Ratiopharm Ulm

Die Fans des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Raymar Morgan freuen - allerdings nur einmal, wenn er mit seinem neuen Klub Ratiopharm Ulm in Göttingen gastieren wird.

Voriger Artikel
Göttinger unterliegt USA mit deutschem Basketball-Nationalteam
Nächster Artikel
BG Göttingen spendet 2500 Euro an Göttinger Werkstätten

Wechselt die Trikotfarben von violett auf weiß-orange: Raymar Morgan (M.) im Duell mit seinem künftigen Arbeitgeber Ratiopharm Ulm.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Der Veilchen-Topscorer der vergangenen Saison unterschreibt bei den Schwaben einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Morgan hatte die BG nach Ende der regulären Saison bereits verlassen und war für die Playoffs zum griechischen Spitzenteam Panathinaikos Athen gewechselt.

In Göttingen hatte der 2,02 Meter großen Forward zuvor unter Trainer Johan Roijakkers die stärkste Saison seiner Karriere absolviert, avancierte mit durchschnittlich 16,2 Punkten zum Topscorer und wurde als Belohnung für das Allstar-Spiel - das übrigens in Ulm stattfand - nominiert.

„Ray war letztes Jahr einer der dominierenden Innenspieler der BBL. Es hat einiger überraschender Fügungen bedurft, dass wir Ray nun in Ulm begrüßen dürfen. Nun freuen wir uns aber auf seine physische Präsenz in der Zone“, sagt Ulms Geschäftsführer Thomas Stoll in einer Pressemitteilung. Auch Ulms Coach Thorsten Leibenath, der gut mit Roijakkers befreundet ist, hält große Stücke auf den 26-jährigen US-Amerikaner.

Von Rupert Fabig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.