Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heimspiel gegen FC Bayern München verlegt

Basketball-Bundesliga Heimspiel gegen FC Bayern München verlegt

Basketball-Bundesligist BG Göttingen muss länger auf das Gastspiel des FC Bayern München warten. Die ursprünglich für Sonntag, 24. Januar, angesetzte Heimpartie wurde auf Anweisung der Liga auf Dienstag, 16. Februar, verlegt. Tip-Off ist um 19.30 Uhr in der Sparkassen-Arena.

Voriger Artikel
BG Göttingen und Shane Edwards trennen sich
Nächster Artikel
BG Göttingen tritt in Bamberg an

Müssen sich bis zu ihrem nächsten Duell gedulden: BG-Youngster Andy Onwuegbuzie (r.) und Bayern Defensiv-Ass Anton Gavel.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Hintergrund ist das Top-Four-Turnier im Pokal am 20./21. Februar, für das die Bayern als Ausrichter gesetzt sind. Die restlichen drei Startplätze werden in einer Qualifikationsrunde am 23./24. Januar ausgespielt.

Um eine Wettbewerbsverzerrung zu vermeiden, müssen alle Teilnehmer des Pokalendturniers ihre ursprünglich für diese Wochenende terminierten Ligabegegnungen in der Woche vor dem Top Four austragen.

Von Rupert Fabig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 214/15.