Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Khalid El-Amin doch operiert

Bandscheibenvorfall Khalid El-Amin doch operiert

Wende in der Kranken-Akte Khalid El-Amin. Der seit Anfang April aufgrund eines Bandscheibenvorfalls verletzt ausgefallene Star-Aufbauspieler des Basketball-Erstligisten BG Göttingen musste nun doch operiert werden.

Voriger Artikel
Das wird aus de BG-Akteuren
Nächster Artikel
Science City Jena ist Zweitliga-Meister

Khalid El-Amin

Quelle: Pförtner

Göttingen. „Khalid geht es soweit gut. Nach der Operation im Weender Krankenhaus sagte er scherzend, dass er abends zur Abschlussparty am kommen wird“, sagte Team-Manager Domenik Theodorou auf Anfrage. Die Veilchen verabschiedeten sich am Dienstagabend von ihren Fans, El-Amin wurde am späten Vormittag operiert.

Der chirurgische Eingriff an der Bandscheibe habe etwa eine Stunde gedauert. Der 37-jährige ehemalige NBA-Profi wird noch für einige Tage stationär behandelt. „Ob er die Reha dann in Göttingen macht, steht noch nicht fest. Das werden wir gemeinsam besprechen“, so Theodorou.

Ursprünglich war geplant, dass der Bandscheibenvorfall konservativ behandelt wird. Die Schmerzen seien allerdings immer schlimmer geworden, zuletzt habe El-Amin sogar Probleme im Liegen gehabt, so der BG-Team-Manager.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.