Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mello verlässt BG Göttingen

Basketball Mello verlässt BG Göttingen

Dominik Bahiense de Mello, in der Saison 2014/15 bester deutscher Spieler der BG Göttingen in der Basketball-Bundesliga, wird nicht in die Universitätsstadt zurückkehren. Das bestätigte der 30 Jahre alte Aufbau- und Flügelspieler auf Tageblatt-Anfrage. Begründen will der zweimalige deutsche Nationalspieler, der in Frankfurt, Oldenburg und Göttingen insgesamt 358 BBL-Spiele bestritten hat, seine Entscheidung erst einmal nicht.

Voriger Artikel
BG Göttingen: Erstes Heimspiel gegen Alba Berlin
Nächster Artikel
Göttingens de Mello beendet nach zehn Profisaisons seine Basketball-Karriere

Bahiense de Mello

Quelle: EF

Göttingen. „Ich kann aber sagen, dass ich mich in Göttingen und in der Mannschaft extrem wohl gefühlt habe. Ich habe mich mit meinen Mitspielern sehr gut verstanden und viele nette Leute kennengelernt. Ich denke auch, dass Trainer Johan Roijakkers, mit dem ich ebenfalls sehr gut ausgekommen bin, wusste, was er an mir hatte – nicht zuletzt, weil ich gut verteidigt und das Team zusammengehalten habe. Ich bin sehr happy über mein Jahr in Göttingen“, betonte Bahiense de Mello. „Ich bedauere, dass Mello uns verlässt“, sagt Roijakkers. „Wir hätten ihn gerne behalten und haben ihm ein Angebot für die nächste Saison gemacht.“ mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Göttingen gegen Vechta - das BG WarmUp
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 214/15.