Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mienack wird ein Eisvogel

Basketball-Bundesliga Mienack wird ein Eisvogel

Nicht nur Michael Meeks, der als Co-Trainer von Marcel Schröder nach Würzburg geht (Tageblatt berichtete), hat einen neuen Job in der Basketball-Bundesliga gefunden, sondern auch dessen Vorgänger als Headcoach bei der BG Göttingen, Stefan Mienack. Allerdings wechselt der 32-Jährige in die erste Damenliga, übernimmt als Cheftrainer die Eisvögel des USC Freiburg.

Voriger Artikel
Für den Erfolg wäscht Roijakkers auch die Trikots
Nächster Artikel
BG Göttingen: Grimaldi spielt wieder

Göttingen. Seinen neuen Posten tritt der A-Lizenzinhaber nach dem Ende der bis zum 22. Juli laufenden Europameisterschaft der U-16-Mädchen in Ungarn an. Dort betreut Mienack als Assistent von Bundestrainerin Alexandra Maerz die deutsche Auswahl. Ihr gehören vier Göttingerinnen an, die er als Jugendtrainer selbst mit ausgebildet hat. Bei den Eisvögeln, die sich nach der Trennung von ihrem Hauptsponsor erst vor kurzem entschieden haben, in der Bundesliga zu bleiben, tritt er die Nachfolge des langjährigen Coaches Harald Janson an. Seine neue sportliche Heimat hat der Göttinger offenbar schon ins Herz geschlossen. „Ich freue mich riesig auf meine Arbeit bei den Eisvögeln. Das Programm und die Trainingsmöglichkeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands haben mich überzeugt“, schwärmt er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.