Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ricky Minard verlässt BG Göttingen

Basketball-Bundesliga Ricky Minard verlässt BG Göttingen

Basketball-Bundesligist BG Göttingen und Ricky Minard gehen getrennte Wege. Wie der Klub mitteilte, haben sich die Veilchen und der 33-jährige US-Amerikaner in beidseitigem Einvernehmen getrennt.

Voriger Artikel
Chris Jones verlässt BG Göttingen wieder - noch kein Ersatz
Nächster Artikel
Sorgen der BG Göttingen reißen nicht ab

Ricky Minard (links), hier im Duell mit Will Cherry, verlässt die BG Göttingen.

Quelle: Pförtner/Archiv

Göttingen. „Rickys Knieverletzung war einfach zu schwer. Er wollte uns helfen und hier wieder fit werden, doch die Verletzung machte unsere Pläne zunichte . So ist es besser für beide Seiten. Ricky ist schon wieder zurück in die USA geflogen“, sagte BG-Headcoach Johan Roijakkers. Minard hatte sich im Spiel gegen Alba Berlin verletzt. Die BG ist jetzt auf der Suche nach Ersatz. „Ich habe aber noch keinen Spieler vor Augen, es gibt keine Gespräche“, so Roijakkers.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
BG Göttingen spielt gegen Bayreuth
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.