Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Roijakkers lockt Nationalspieler zur BG Göttingen

Basketball-Bundesliga Roijakkers lockt Nationalspieler zur BG Göttingen

BG-Cheftrainer Johan Roijakkers hat im eigenen Land gewildert. Der 35-jährige Niederländer lotst Nationalspieler Leon Williams zum Basketball-Bundesligisten. Der Combo Guard, der also Aufbau und Shooting Guard spielen kann, kommt vom niederländischen Erstligisten Den Bosch und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Voriger Artikel
BG Göttingen verpflichtet Mangold
Nächster Artikel
Harper Kamp verlässt die BG
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen . Der 24-jährige Williams ist seit 2013 Nationalspieler und dirigierte als zweiter Aufbauspieler bei der EM-Qualifikation mit. 2014 und 2015 stand der 1,83 Meter große Athlet im Allstar-Team der niederländischen Ehrendivision. 2015 gewann er den Supercup. Vergangene Serie spiele er mit Den Bosch auch im Europe-Cup. „Leon ist ein großartiger Mensch und will seine Chance in der BBL nutzen. Er wird der Backup für Jesse Sanders auf der Position eins sein, kann aber auch auf Zwei aushelfen“, sagt Roijakkers.

In der vergangenen Saison kam Williams in 35 Partien für Den Bosch auf durchschnittlich 10,3 Punkte, 3,1 Rebounds und 3,7 Assists. Im Europe Cup absolvierte er sechs Spiele (7,5 Punkte). „Ebenso wie Jesse ist Leon gut im freien Spiel und liebt es zum Korb zu gehen, um entweder Fouls zu ziehen oder seinen freien Mitspieler zu finden“, sagt Roijakkers.

Williams ist der achte Spieler im Roijakkers-Kader für die Saison 2016/17, zu dem schon Mathis Mönninghoff, Dominik Spohr, Malte Schwarz, Joanic Grüttner Bacoul, Johannes Menzel, Jesse Sanders und Andrej Mangold gehören.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.