Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Teambuilding im Hochseilgarten

Basketball-Bundesliga Teambuilding im Hochseilgarten

John Patrick, Headcoach des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen, weiß, dass die Auftritte seiner Mannschaft in den Tests gegen die Pro-A-Zweitligisten aus Würzburg (77:59) und Hannover (94:55) nur bedingt Rückschlüsse darauf zulassen, was die Spieler gegen ebenbürtige Kontrahenten zu leisten im Stande sind.

Voriger Artikel
BG bietet Unterhaltung mit hohem Spaßfaktor
Nächster Artikel
Hilfe für den kleinen Maxi

Gute Grundschule und viel Spielverständnis: BG-Center Adam Waleskowski (r.), hier gegen den Hannoveraner Calvin Henry.

Quelle: CR

Göttingen. „Ich habe aber gesehen, dass eine Menge Energie in der Mannschaft steckt und dass sowohl die Einstellung jedes einzelnen als auch die Chemie innerhalb des Teams stimmt“, streicht er die auffälligsten positive Erkenntnisse heraus.

„Wir haben bis zu Saisonbeginn natürlich noch jede Menge Arbeit vor uns. Das betrifft das Rebounding ebenso wie Offensive und Defensive. Das alles sind Bereiche, die wir im Training noch gar nicht richtig angefasst haben“, betont der Trainer. Bei den neuen Amerikanern Trenton Meacham, Louis Dale und Adam Waleskowski sei deutlich zu sehen, dass sie eine hervorragende Grundschule genossen hätten und viel Spielverständnis aufwiesen, an ihren Colleges von exzellenten Trainern ausgebildet worden seien. Die von unterklassigen deutschen Vereinen gekommenen Cornelius Adler, Jermain Raffington und Christoph Tetzner hätten da noch Nachholbedarf.

Allerdings gelte für alle Akteure, dass sie sich an ihre Rolle im BG-Team erst noch gewöhnen müssten, gerade was die spezifische Art und Weise der von Patrick favorisierten Rotation betrifft. Als besondere Art des Teambuilding-Prozesses sieht der Coach den Besuch der Veilchen am kommenden Donnerstag im Northeimer Hochseilgarten. Laut Eigenwerbung der Garten-Betreiber erwarten sie dort unter anderem „handlungsorientierte Aufgabenstellungen“, die die „Kooperations- und Problemlösungsfähigkeit der gesamten Gruppe“ fordern.
Den Lerneffekt können die BG-Anhänger vielleicht ja schon beim nächsten Vorbereitungsspiel in der FKG-Halle sehen. Am Sonntag, 5. September, empfangen die Veilchen um 18 Uhr mit den Chemnitz Niners einen weiteren Testgegner aus der Pro A. Mit dem Team aus Sachsen kommt das von Würzburg nach Chemnitz gewechselte BG-Eigengewächs Jorge Schmidt in seine Heimatstadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BG Göttingen

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

BG Göttingen empfängt Alba Berlin

Die BG Göttingen empfängt nach der dramatischen Heimpartie gegen den FC Bayern München erneut einen Hochkaräter: Zu Gast ist Alba Berlin, das bis auf den 64:66-Ausrutscher in der Heimpartie gegen die Eisbären Bremerhaven sämtliche Partien gewonnen hat.

BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.