Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei weitere Amerikaner

Basketball-Bundesliga Zwei weitere Amerikaner

Vier Tage vor dem Bundesliga-Saisonauftakt gegen den TBB Trier haben die Basketballer der BG 74 ihren Kader mit der Verpflichtung der US-Amerikaner Nummer acht und neun komplettiert. Zum 13 Akteure umfassenden Team gehören seit gestern die beiden 23 Jahre alten Charles Lee und John Little.

Voriger Artikel
Veilchen verpatzen Generalprobe
Nächster Artikel
Patrick: "Jetzt sind wir bereit für die Lokhalle"

Neu: Charles Lee

Quelle: Mischke

Besonders über die Einigung mit Lee, der schon lange auf seiner Wunschliste steht und den Veilchen auf der kleinen Flügelposition noch mehr Durchsetzungskraft verleihen soll, ist Trainer John Patrick hoch erfreut. Lee sei trotz seines Alters schon ein erfahrener Spieler, habe in den beiden letzten Jahren in Israel und Belgien zu den Besten gehört, nachdem er den Sprung in die NBA bei den San Antonio Spurs nur knapp verpasst habe.

Bester Conference-Spieler

Der Kapitän des Bucknell Universitätsteams war zwei Jahre lang bester Spieler seiner Conference und soll sich durch ausgezeichnetes Spielverständnis, hohe Treffsicherheit und Defense-Qualitäten auszeichnen. John Little, zuletzt Trainer-Assistent auf der Iowa State University, bezeichnet Patrick als "soliden Backup auf der Point-Guard-Position".

Von Michael Geisendorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BG Göttingen

Wer auf die Live-Atmosphäre bei den Bundesligapartien der BG Göttingen verzichten muss, hat trotzdem die Möglichkeit einen Blick in das aktuelle Spieltagsheft zu werfen. Schon vor Öffnung der Halle ist es auch online als E-Paper zu lesen. mehr

BG Göttingen vs. Science City Jena
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.