Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sponsoren klettern für "Mission Olympic"

Medienreise Sponsoren klettern für "Mission Olympic"

Knapp elf Meter hoch ist die Kletterwand im Roxx, dem Kletterzentrum der Universität Göttingen. Sparkassen-Chef Rainer Hald und Ulf Hasse, Regionaldirektor der VGH Göttingen, haben es sich bei der ersten von drei Stationen der Medienreise zum Städtewettbewerb "Mission Olympic" nicht nehmen lassen, im Anzug die Trendsportart auszuprobieren. Sparkasse und VGH sind Hauptsponsoren des Wettbewerbs. Oberbürgermeister Wolfgang Meyer (SPD) bevorzugte die "Slackeline", ein breites Band, über das man wie beim Seiltanzen balanciert.

Voriger Artikel
Tauziehen auf dem Kiessee geplant
Nächster Artikel
Finalist Stuttgart erwägt Rückzug

Klettertour: Rainer Hald und Ulf Hasse (v.l.).

Quelle: CH

Mit der Medienreise sollen verschiedene Sportarten und -stätten des dreitägigen Sportfestivals im Juni in Göttingen präsentiert werden. Beim Wettbewerb wird "Deutschlands aktivste Stadt" gesucht. Um zu gewinnen, müssen die Göttinger 400000 sogenannte Bewegungspunkte sammeln. Dabei zählt beispielsweise beim Klettern das einmalige Erklimmen der Wand als ein Bewegungspunkt. Bei Fußball oder Laufen soll jede fünf Minuten gezählt werden, wieviele Teilnehmer aktiv sind.

Wasserski in der Innenstadt

"Es ist eine der großen Sportveranstaltungen für diese Region", betonte Hald. Bei dem Wettbewerb bestehe die Möglichkeit zu zeigen, was Göttingen auf die Beine stellen könne. Für den Wettbewerb wird die Universität ihren Hochschulsporttag auf einen Montag verlegen, um an der Aktion teilnehmen zu können. Neben fünf Kletterwänden in der Innenstadt, beim Nachbarschaftszentrum Grone und am Kaufpark soll unter anderem in der Innenstadt Wasserski gefahren werden.

Ein Video von der Medienreise sehen Sie unter www.goettinger-tageblatt.de. Informationen zum Wettbewerb und Anmeldemöglichkeiten für weitere Aktionen sind unter www.mission-olympic-goettingen.de möglich.

Von Dörte Janßen, 25.02.2009

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mission Olympic