Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
1. Basketball-Regionalliga: ASC gewinnt 93:86 in Rendsburg

Boone-Gala lässt ASC jubeln 1. Basketball-Regionalliga: ASC gewinnt 93:86 in Rendsburg

Einer Galavorstellung von Malcolm Boone hat es der ASC 46 zu verdanken, dass nach drei Pleiten in Folge wieder ein Sieg gefeiert werden durfte. Sagenhafte 49 Punkte erzielte Boone für die königsblauen Regionalliga-Basketballer beim 93:86 (47:40)-Auswärtserfolg gegen die BBC Rendsburg Twisters.

Voriger Artikel
U-10-Team des SCW Göttingen unterstützt Organisation Flügelschlag
Nächster Artikel
BBT Göttingen muss nachsitzen
Quelle: Theodoro da Silva (Symbolfoto)

Göttingen. Aufgrund von NBBL- und BBL-Spielen reisten die Göttinger mit einer Rumpftruppe gen Norden. Dies, so mutmaßten sie im Lager der Gäste, habe die Mannschaft enger zusammengeschweißt. So bewies das Team von Trainer Zeljko Sustersic Moral, indem es einen 0:7-Rückstand egalisierte.

Allen voran Boone, der sich auch 13 Rebounds pflückte, hielt die Rendsburger Defensive zum Narren. Der US-Amerikaner hielt den ASC im Alleingang im Spiel.

In der spannenden Schlussphase agierten die im Tabellenmittelfeld platzierten Königsblauen abgezockter und verließen das Parkett als stolzer Sieger. Co-Trainer René Hampeis erfreute besonders, dass seine Fünf endlich wieder als Einheit auftrat.

„Auch wenn Malcolm heute natürlich überragend war, möchte ich allen anderen Spielern ein großes Lob aussprechen. Greg Onwuegbuzie hat zum Beispiel im Spielaufbau einen super Job gemacht“, so der erfreute Hampeis.

Punkte ASC: Boone (49), G. Onwuegbuzie (21), Sprung (13), Schikowski (8), Stechmann (2).

Von Rupert Fabig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 20:14 Uhr

Bittere Nachricht für alle Fans von Borussia Mönchengladbach: Alvaro Dominguez muss seine Karriere beenden

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt