Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
7. Mc.Clean-Boxnacht: Team des ASC kämpft unter anderem gegen Italiener

Internationales Flair im Ring 7. Mc.Clean-Boxnacht: Team des ASC kämpft unter anderem gegen Italiener

Bis zu zwölf Kämpfe können die Zuschauer am Sonnabend bei der Mc.Clean-Boxnacht in der Sparkassen-Arena sehen. Nachdem im Vorjahr nur nationale Duelle stattgefunden haben, steigen die Boxer vom Veranstaler ASC 46 nun auch gegen insgesamt sechs Akteure des italienischen Boxclubs „Pugilistica Lucchese“ in den Ring.

Voriger Artikel
Tischtennis-Bezirksliga: Nesselröden II gibt Einstand
Nächster Artikel
Frauenhandball-Oberliga: Saisonstart für HSG Göttingen, Plesse-Hardenberg und Rosdorf-Grone

Wird gegen den italienischen Klub Pugilistica Lucchese boxen: Lersan Kurun vom ASC 46 (rechts).

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Dass die genaue Anzahl der Begegnungen, die mit dem ersten Gong um 20 Uhr beginnen, noch nicht klar ist, hat einen guten Grund: „Bis zum Wiegen ist nichts sicher. Im Amateursport haben wir schon oft erlebt, dass einer zu viel auf die Waage bringt“, so Eduard Homtschenko ASC 46, der dem Event „mit großer Freude“ entgegenblickt.

Der Kontakt zu den Italienern kam über ASC-Coach Gegham Hakobyan und einen der italienischen Boxer zustande, der früher während seines Studiums in Göttingen mittrainiert hat. „Wir freuen uns, dass wir internationales Flair zurück in die Sparkassen-Arena bringen können. Das gibt dem ganzen Abend noch einmal eine besondere Attraktivität“, freut sich Organisator Dennis Ehrenberg. Sehr motiviert dürften ihm zufolge auch die vier Akteure des BC Eintracht Berlin sein.
„Wie ein Boxer kämpft, hängt von der Nationalität, dem Temperament und der Persönlichkeit ab“, weiß Homtschenko.

Einen der ersten Kämpfe des Abends wird Junior Konstantin Cernov, der aktueller deutscher Meister ist, absolvieren. Höhepunkt dürfte aber der Auftritt von Serdar Kurun, der in der Klasse unter 69 Kilogramm kämpft, gegen Ende des Events sein: „Das ist die Krönung des Abends“, betont Homtschenko.

Nach dem sechsten Boxkampf wird es eine Pause geben, in der neben einem Auftritt der Cheerleader Ehrungen durchgeführt werden. Unter anderem wird ASC-Trainer Ibrahim Özturk für seine fast 20-jährige Tätigkeit im Verein die goldene Ehrennadel des niedersächsischen Boxsportverbandes überreicht.

Karten für die Mc.Clean-Boxnacht erhalten Sie in der Geschäftsstelle des ASC 46, bei Mc.Clean oder in der Geschäftsstelle des Göttinger Tageblatts an der Jüdenstraße.

Von Timo Holloway
     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 11:57 Uhr

Beim FC Bayern München hat Uli Hoeneß alle Hände voll zu tun. Der Klub sei noch einmal gewachsen, so der Präsident.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt