Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
ASC 46 Göttingen in bestechender Frühform

Wasserball ASC 46 Göttingen in bestechender Frühform

Mit Bravour sind die Wasserballer des ASC 46 in die Bezirksliga-Saison gestartet. Der Pflichtaufgabe aus Wolfenbüttel entledigten sich die Göttinger im heimischen Becken am IfS souverän mit 24:4. Der Oberliga-Absteiger besaß in einem körperbetonten Spiel nicht den Hauch einer Chance.

Voriger Artikel
HG Rosdorf-Grone empfängt MTV Soltau
Nächster Artikel
Schachklub Duderstadt überrascht

Szene aus dem Bezirksliga-Spiel zwischen Göttingen und Wolfenbüttel.

Quelle: EF

Göttingen. Ihre starke Frühform untermauerten die Königsblauen beim 24. Gothaer Wasserballturnier. Zunächst wurde Sömmerda mit 4:1 besiegt, im Anschluss hatte Dauerturniersieger Chemnitz das Nachsehen. Durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung gewann der ASC schließlich im Finale gegen Gastgeber Gotha mit 7:3 und sicherte sich den Pokal.

 
Die ASC-Wasserballer bieten jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr ein Nachwuchstraining im Schwimmbad des Sportinstitus, Sprangerweg 2, an. Teilnehmen können Kinder zwischen acht und 13 Jahren, die schwimmen können. fab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen