Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
ASC 46 Göttingen übernimmt Tabellenführung

Wasserball-Bezirksliga ASC 46 Göttingen übernimmt Tabellenführung

Die Wasserballer des ASC 46 haben die Tabellenspitze in der Bezirksliga erobert. Gegen den amtierenden Meister Eintracht Braunschweig gewannen die Königsblauen daheim überlegen mit 17:6 (7:3).

Voriger Artikel
Spiel der HG Rosdorf-Grone fällt aus
Nächster Artikel
Sieg und Pleite für ASC-Billardspieler

Schießen Braunschweig ab: die Wasserballer des ASC 46.

Quelle: EF

Göttingen. Getragen von zahlreichen Fans setzten sich die Göttinger im ersten Viertel auf 6:0 ab. Im Anschluss agierten die Gastgeber aber zu unkonzentriert im Abschluss, so dass die Löwenstädter verkürzten. Jedoch schwächte sich die Eintracht selbst, da einer ihrer Akteure wegen Brutalität des Beckens verwiesen wurde. Der ASC biss nach dem Seitenwechsel auf die Zähne und fuhr den ungefährdeten Erfolg ein.

Das nächste Spiel bestreitet der Tabellenführer am Dienstag, 2. Februar, in der Schwimmhalle des Sportinstituts gegen Wittingen. Nach wie vor lädt der ASC Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 14 Jahren jeden Freitag um 15 Uhr zum Nachwuchstraining ins Uni-Bad ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen