Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
ASC 46 Göttingen weiter in der Erfolgsspur

Wasserball-Bezirksliga ASC 46 Göttingen weiter in der Erfolgsspur

Den Platz an der Sonne verteidigt und sich beim schärfsten Kontrahenten keine Blöße gegeben: Der ASC 46 survt in der Wasserball-Bezirksliga weiter auf einer Erfolgswelle. In den vergangenen Partien feierten die Königsblauen zwei Siege und ein respektables Unentschieden.

Voriger Artikel
Duos aus Obernfeld qualifiziert
Nächster Artikel
ASC Außenseiter in Cuxhaven

Erfolgsgarant für den ASC 46: Marco Rüdiger.

Quelle: EF

Göttingen. Beim großen Rivalen Germania Braunschweig errangen die Göttinger ein 6:6. Beide Mannschaften schenkten sich in einer intensiven Partie nichts. ASC-Trainer Marcus Klein war hocherfreut, dass seine Schützlinge dennoch die Nerven behielten und den wichtigen Auswärtspunkt sicherten. Weitaus weniger Probleme bereite dem ASC das Team aus Seesen. Mit 15:4 wurden die Harzer vernichtend geschlagen. Der Triumph hätte sogar noch deutlicher ausfallen können, doch die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig.

Auch in Kassel präsentierten sich die Göttinger nicht sonderlich zielsicher, vergaben etliche Möglichkeiten. Dennoch langte es nach frühem Rückstand noch zu einem 11:9-Sieg, der Klein zufrieden stimmte. "Zugleich gibt es aber noch einige Fehler zu analysieren", sagte der Coach.

Am Sonnabend, 12. Dezember, tritt der ASC zum nächsten Heimspiel an. Um 17 Uhr ist Wittingen in der Schwimmhalle des Sportinstituts am Sprangerweg zu Gast.

Von Rupert Fabig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
09.12.2016 - 10:52 Uhr

Nach dem ersten Saisonsieg in Darmstadt will der HSV gegen den FC Augsburg nachlegen. Derzeit wird aber mehr über die Führung des Vereins diskutiert als über die sportliche Aufholjagd im Abstiegskampf.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt