Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
ASC 46: Höhler und Suermann geehrt

Auszeichnung ASC 46: Höhler und Suermann geehrt

Zwei Mitglieder des ASC 46 sind beim Ehrungstag des ASC im Alten Rathaus mit Ehrennadeln ausgezeichnet worden: Ursula „Ulli“ Höhler erhielt die Ehrennadel des Deutschen Turner-Bundes, Thomas Suermann die goldene Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen.

Voriger Artikel
Höhler und Suermann geehrt
Nächster Artikel
Klaproth holt sich zweiten Steigbügel

Göttingen. Höhler wurde von Heiner Bartling, Präsident des Niedersächsischen Turner-Bundes, ausgezeichnet, Suermann vom Göttinger Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, der betonte, dass der Lohn des Ehrenamtlichen Anerkennung ist „für das, was man für andere Leute einbringt und nicht für sich selbst“. Höhler ist wie auch Suermann seit 1982 Mitglied und ist im ASC-Vorstand tätig. Suermann ist als Sportmediziner dem Gesundheitssport verbunden und ist ASC-Präsidiumsmitglied. Altester Geehrter war der 96-jährige Ewald Orthgies, der seit 88 Jahren dem Verein angehört.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 13:45 Uhr

Nach seinem Aus bei den Niedersachsen kritisierte Dieter Hecking die Einstellung der Spieler bei seinem Ex-Klub, verteidigte aber Julian Draxler und Manager Klaus Allofs.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt