Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
ASC 46 verliert gegen starke Magdeburger Eagles

1. Basketball-Regionalliga ASC 46 verliert gegen starke Magdeburger Eagles

Vor einer Kulisse von knapp 200 Zuschauern in der Sporthalle Geismar I haben die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 ihr zweites Heimspiel der Saison verloren. 

Voriger Artikel
BG-Damen chancenlos
Nächster Artikel
Reichert bei DM Achter

Kraftpakete unter sich: Aaron Donkor (l.) und Sebastian Born vom ASC 46 im Spiel gegen Magdeburg.

Quelle: Theodoro da Silva

Geismar . Die Gäste des BBC Solarto Eagles aus Magdeburg spielten von Anfang an stark auf, so dass sich die Hausherren schließlich mit 66:76 geschlagen geben mussten.

Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen nach zwei erfolgreichen Dreiern von Topscorer Anzuluni mit 6:0 in Führung. Der ASC fand jedoch nach und nach besser ins Spiel, konnte den Vorsprung egalisieren und führte nach den ersten zehn Minuten sogar mit 23:20.
Im zweiten Viertel agierten die Göttinger zu unachtsam, und die Magdeburger konnten sich immer wieder freie Würfe erspielen, die erfolgreich eingenetzt wurden. Der Magdeburger Anzuluni war an diesem Tag kaum zu stoppen und erspielte sich mit 18 Punkten und 20 Rebounds ein starkes „Double-Double“. Er war somit tragende Säule der 42:37-Halbzeitführung der Gäste.

Im weiteren Verlauf des Spiels entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem die Magdeburger stets in Führung blieben und ihre Stärken effektiver ausspielten. „Wir haben gerade in der Anfangsphase einfach zu viel offene Würfe zugelassen und unnötige Turnover produziert. Da müssen wir in der Defense einfach dran arbeiten und besser kommunizieren“, sagte Headcoach Marjo Heinemann über die Gründe für die Niederlage. – Punkte ASC: Theodorou (14), Schröder (12), Born (9), Bode (8), Donkor (8), Teichert (4), Sprung (4), Schikowski (3), Onwuegbuzie (2), Kettmann (2).

lv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundesfreiwilligendienst im Sport

Ein Jubiläum haben in Hannover die Sportjugend Niedersachsen und der Göttinger Klub ASC 46 gefeiert: Der Bundesfreiwilligendienst im Sport besteht seit zehn Jahren.

  • Kommentare
mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen