Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
ASC 46 will ersten Auswärtssieg

1. Basketball-Regionalliga ASC 46 will ersten Auswärtssieg

Nach zwei Heimsiegen fahren die Regionalliga-Basketballer des ASC 46  selbstbewusst zu den Aschersleben Tigers. Tipoff für das Derby der Tabellennachbarn ist am Sonnabend um 19.30 Uhr in der Halle am Ascaneum.

Voriger Artikel
BBT Außenseiter gegen Braunschweig/Wolfenbüttel
Nächster Artikel
#fabgehtab: Rupert Fabig beim Wasserball des ASC 46 Göttingen

Göttingen. Bereits nach dem Spiel gegen Magdeburg vor drei Wochen war sich das Publikum sicher, die Göttinger brauchen sich in der Liga nicht zu verstecken.

Nun visieren die Göttinger den ersten Auswärtssieg an. „Der Sieg vom letzten Wochenende hat uns einen ordentlichen Motivationsschub gegeben. Genau das müssen meine Jungs in Aschersleben aufs Parkett bringen", fordert Coach Zeljko Sustercic..

Das Team seines Kollegen Schäfer befindet sich indes schon in Lauerstellung. Nachdem das Vorhaben vom vergangenen Wochenende, die Lok aus Bernau zu stoppen, nicht umgesetzt werden konnte, ist der Ehrgeiz, einen heimischen Sieg einzufahren, um so größer.

„Die Tabelle lügt nicht“, sagte Schäfer nach der Partie in Bernau und spielte damit auf die negative Bilanz, zwei Siege aus sechs Spielen, seines Teams an. Damit sind die Tigers in eine Region der Tabelle gerutscht, aus der sie ganz schnell wieder raus möchten. Umso wichtiger wird es für die Göttinger sein, dass sie über 40 Minuten volle Konzentration auf das Parkett bringen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
03.12.2016 - 20:32 Uhr

RB Leipzig hat den ersten Angriff des FC Bayern auf die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga abgewehrt. Die Sachsen gewannen mit 2:1 (1:1) gegen den FC Schalke 04 und stoppten den Höhenflug des Revierclubs, der nach zwölf Spielen in Serie wieder als Verlierer vom Platz ging.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt