Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
ASC Außenseiter in Cuxhaven

Basketball-Regionalliga ASC Außenseiter in Cuxhaven

Die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 haben eine harte Nuss zu knacken. Am Sonnabend um 18 Uhr müssen sie sich beim Tabellenzweiten RW Cuxhaven behaupten.

Voriger Artikel
ASC 46 Göttingen weiter in der Erfolgsspur
Nächster Artikel
BBT Göttingen will ersten Saisonsieg

Göttingen. Zwar hatte das Team von Coach Zeljko Sustersic zwei Wochen Zeit, um sich auf die Aufgabe vorzubereiten, dennoch weiß der Serbe, was auf ihn und die Mannschaft zukommt:

„Es wird sehr schwer in Cuxhaven, Vor allem die Defensive der Gastgeber ist sehr schwer zu knacken.“

Einen hervorragenden Einstand lieferte bei den Göttingern Neuzugang Jacquez Rozier im letzten Spiel gegen Vechta. Mittlerweile konnte die Mannschaft ihn weiter in die Systeme einbauen und hat nun weitere Möglichkeiten über und mit der Center-Position zu agieren. „Jacquez spielt gut. Er integriert sich von Mal zu Mal besser ins Team.

Er könnte in Cuxhaven ein entscheidender Faktor werden“, glaubt Teammanager René Hampeis. Voraussetzung für einen Erfolg dürfte es auch sein, ob die Göttinger Cuxhavens Amerikaner Deon Mitchell unter Kontrolle bekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 09:15 Uhr

Angeblich soll es geheime Gespräche über eine Neubesetzung der Position von Dietmar Beiersdorfer gegeben haben

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt