Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
ASC-Basketballer wollen sich rehabilitieren

Rehabilitieren ASC-Basketballer wollen sich rehabilitieren

Die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 wollen sich am Sonnabend um 20 Uhr gegen den Tabellenletzten Bürgerfelder TB in Oldenburg für ihre blamable Vorstellung eine Woche zuvor in eigener Halle rehabilitieren.

Voriger Artikel
Gold und Silber für Schlüter bei Landesmeisterschaft
Nächster Artikel
Veilchen erwarten heißen Tanz in Berlin
Quelle: Theodoro da Silva (Symbolfoto)

Göttingen. Beim Heimspiel gegen die Hannover Korbjäger hat das Team von Zeljko Sustersic mit einer deutlichen Niederlage enttäuscht. „Um es kurz und knapp zu sagen: Das war nichts“, unterstrich Co-Trainer René Hampeis. Damit sind die Königsblauen hinter Hannover und den Basketball-Club Rendsburg vom sechsten auf den achten Tabellenplatz abgerutscht.

„Es ist einfach nur ärgerlich, der sechste Platz hat uns besser gestanden als der derzeitige achte“, bedauerte Hampeis. Das von Predrag Lukic trainierte Team des Bürgerfelder TB, das mit nur einem Sieg in 14 Partien seit langem die rote Laterne trägt, will versuchen, gegen die vermeintlich schwächelnden Göttinger nach langer Zeit wieder einmal zu gewinnen.

Das will Sustersic verhindern, muss allerdings auf die Doppellizenzspieler Andy Onwuegbuzie und Nick Boakye verzichten, da die BG-Profis fast zeitgleich in Bonn spielen werden. „Wir haben zwar nicht alle Mann an Bord, werden aber dennoch alles geben und wieder spielen, wie wir es können“, verspricht der ASC-Coach.

leo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt