Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
ASC II verpatzt Saisonstart in Wolfsburg

Volleyball-Verbandsliga ASC II verpatzt Saisonstart in Wolfsburg

Die Volleyballer des ASC II legten in der Verbandsliga beim VfL Wolfsburg mit 0:3 einen klassischen Fehlstart hin. Landesligist Tuspo Weende II holte in Ilsede mit 3:2 seinen zweiten Sieg.

Voriger Artikel
Souveräner Sieg
Nächster Artikel
Aufsteiger ASC verliert Oberligapremiere
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Göttingen. VFL Wolfsburg - ASC Göttingen II 3:0 (25:19, 25:15, 25:13).

Die völlig neu zusammengestellte Mannschaft des ASC hatte bei ihrem ersten Punktspiel erhebliche Abstimmungsprobleme - speziell die Annahme kam nie sicher nach vorne. „Nach zwei schwachen Sätzen wollten wir eine Trotzreaktion zeigen und haben uns zusammengerissen. In Satz drei führten wir mit 12:7, als die Annahme wieder komplett wegbrach und wir mit 14:25 verloren. Diese Partie müssen wir als Betriebsunfall abheften und den Resetknopf drücken“, sagt Diagonalangreifer Fabian Probst.

VG Ilsede- TuSpo Weende II 2:3 (20:25, 25:19, 20:25, 25:10, 11:15)

Wie eine Achterbahnfahrt verlief das Auswärstmatch der Weender in Ilsede. Allerdings bewies das Team von Coach Manfred Staar erneut Nervenstärke, beide Spiele dieser Saison gewann man im Tie- Break.

r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hardenberg Klassika Gartenmarkt