Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
ASC-Judoka Nils Bentgerodt gewinnt Bronze

Kampfsport ASC-Judoka Nils Bentgerodt gewinnt Bronze

Judoka Nils Bentgerodt hat bei den Deutschen Pokalmeisterschaften überzeugt. In Künzell gewann der Kämpfer des ASC 46 die Bronzemedaille.  Teilnehmen durften die beiden Finalisten aller Landesverbände. 28 Teilnehmer sorgten für die nötige Konkurrenz.

Voriger Artikel
Siege für Damen und Herren des HC Göttingen
Nächster Artikel
BBT Göttingen unterliegt Alba Berlin

Nils Bentgerodt

Quelle: EF

Göttingen. Der Wechsel in die nächst höhere Gewichtsklasse von 66 kg auf 73 kg tat Bentgerodt gut. Er startete überzeugend mit drei vorzeitigen und schnellen Wurfsiegen in das Turnier. Im Halbfinale wurde der ASCer dann vom späteren Deutschen Meister Daniel Gleim aus Hessen gestoppt. Perfekt von Trainer Peter Klammer auf die Technik des Gegners eingestellt, war dann der Kampf um Platz drei kein Problem. Tom Patzenhauer aus der Judo-Hochburg Leipzig war bereits nach 15 Sekunden mit einem perfekten Wurf besiegt. „Die Bronzemedaille hat sich Nils wirklich verdient. Siegeswille und Technikverstand waren einfach perfekt“, lobte Klammer.      eb/bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 15:23 Uhr

Ralf Rangnick hat sich in der hitzigen Debatte um die Schwalbe von RB Leipzigs Stürmer Timo Werner noch einmal zu Wort gemeldet.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt