Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
ASC-Teams verlieren 3:0

Volleyball
 ASC-Teams verlieren 3:0

Bei den Volleyballern des ASC läuft es noch nicht richtig rund. Das völlig neu formierte Team des ASC II verlor in der Verbandsliga 0:3 (17:25, 17:25, 20:25) gegen USC Braunschweig III. Nur mit einer Rumpftruppe trat die ASC-Reserve an, daher rotierte der etatmäßige Zuspieler Kyrill Betas auf die Außenbahn.

Voriger Artikel
HSG Göttingen feiert Remis wie einen Sieg
Nächster Artikel
Ein Gegner, zwei Siege
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die größte Baustelle des Teams von Trainer Philipp Rey ist in dieser Saison bisher allerdings die Defensive.

Landesligist ASC III muste sich beim USC Clausthal-Zellerfeld ebenfalls deutlich mit 0:3 (19:25, 19:25, 20:25) geschlagen geben. Durch eine Verletztenmisere gebeutelt – es fehlen beim ASC aktuell drei Außenangreifer aus gesundheitlichen Gründen – fuhren die Göttinger mit nur acht Akteuren nach Clausthal.

Vom Peter König

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
22.08.2017 - 13:01 Uhr

Die Damen der FSG starteten mit einem 6-1 Erfolg in die neue Saison der Landesliga.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen