Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
American Footballer Oberliga-Meister

Göttingen American Footballer Oberliga-Meister

Die American Footballer der BG 74 Göttingen Generals sind Meister der Oberliga Nord 2016. In der Finalpartie setzte sich der Tabellenzweite in Hamburg beim Tabellenführer Hamburg Heat vor 250 Zuschauern mit 20:16 durch.

Voriger Artikel
Hegemann läuft Top-Zeit
Nächster Artikel
Klaproth wiederholt Vorjahreserfolg

Sichert den Generals den Sieg: Martin Grimm (links), hier auf einem Archivbild gegen die Hamburg Ravens.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Die Partie war auf Augenhöhe geführt worden, und die Generals waren erst im zweiten Quarter in Führung gegangen, als Marc Klinkermann unter anderem per Touchdown punktete. Die 8:3-Halbzeitführung wurde im dritten Quarter auf 14:3 ausgebaut.

Allerdings kamen nun die Heats wieder besser ins Spiel, drehten die Partie und gingen ihrerseits mit 16:14 in Front. In den letzten fünf Spielminuten war es Lukas Helfrich, der den Generals per Touchdown den Titel bescherte, denn Martin Grimm beendete in der sogenanten Victory-Formation durch zweimaliges hinknien das Spiel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
03.12.2016 - 20:32 Uhr

RB Leipzig hat den ersten Angriff des FC Bayern auf die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga abgewehrt. Die Sachsen gewannen mit 2:1 (1:1) gegen den FC Schalke 04 und stoppten den Höhenflug des Revierclubs, der nach zwölf Spielen in Serie wieder als Verlierer vom Platz ging.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt