Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
B-Junioren wollen Wiedergutmachung

Fußball: SC Göttingen 05 B-Junioren wollen Wiedergutmachung

Die Junioren des 1. SC Göttingen 05 spielen am Sonnabend, 27. August, auswärts. In der Fußball-Niedersachsenliga treten die A-Junioren beim TV Meckelfeld um 15 Uhr und die B-Junioren beim VfV Borussia 06 Hildesheim um 14 Uhr an.

Voriger Artikel
Mehr als 1000 Starts an drei Tagen
Nächster Artikel
Jackett ablegen und viel trinken

Das letzte Spiel in der A-Junioren Niedersachsenliga: I. SC Göttingen 05 - JFV Calenberger Land

Quelle: Swen Pförtner (Archiv)

Göttingen. A-Junioren-Trainer Jan-Philipp Brömsen hat viele Ausfälle zu verzeichnen: „Von 21 Spielern können zwölf am Samstag mitspielen. Wir nehmen zwei U 17-Spieler mit, sodass wir wenigstens einen 14-Mann-Kader haben.“ Der TV Meckelfeld hat wie der SC 05 das erste Ligaspiel verloren. „Die wollen sich wie wir rehabilitieren“, sagt Brömsen.

Die B-Junioren des SC 05 wollen nach der 1:5-Klatsche gegen Heeslingen Wiedergutmachung. Diese soll beim VfV Borussia 06 Hildesheim gelingen. Vielleicht trifft 05-Spieler Tom Bornemann, wie schon gegen Heeslingen, auch gegen Hildesheim.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
27.09.2016 - 22:15 Uhr

Der langjährige Präsident des FSV Mainz 05, Harald Strutz, will auch weiterhin die Geschicke des Vereins führen. Das sagte Strutz auf der Mitgliederversammlung des Vereins.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt