Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
BBT lässt sich Sieg aus der Hand nehmen

Nachwuchsbasketball-Bundesliga BBT lässt sich Sieg aus der Hand nehmen

Das BBT Göttingen hat in der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) eine erneute Niederlage einstecken müssen. Die Göttinger unterlagen bei den Phoenix Hagen Juniors mit 59:64 (34:30).

Voriger Artikel
Beeindruckende Vorstellung von "Agila"
Nächster Artikel
TWG-Frauen schaffen Klassenverbleib
Quelle: Archiv

Göttingen . Das BBT rutschte damit auf den sechsten Platz ab. Dabei hatte es noch zur Halbzeit nach einem Auswärtssieg ausgesehen, und auch noch eineinhalb Minuten vor Spielende hatte Göttingen mit 59:55 geführt. Danach aber legte Hagen einen entscheidenden 9:0-Lauf auf das Parkett.

„Auf diesem Niveau musst du 40 Minuten performen. Wenn du nur zwei Minuten pennst, wirst du bestraft“, sagte BBT-Trainer Sepehr Tarrah. – Punkte BBT: Büürma (11), Mügge (10), Hadenfeld (8), Borchers (7), Heidelberg (6), Fietze, Menzel (je 5), Joosten (4), Nofal (3).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
24.09.2017 - 23:07 Uhr

Talwar trifft dreifach bei 7:2 Erfolg gegen die SG Drammetal

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen