Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
BBT lässt sich Sieg aus der Hand nehmen

Nachwuchsbasketball-Bundesliga BBT lässt sich Sieg aus der Hand nehmen

Das BBT Göttingen hat in der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) eine erneute Niederlage einstecken müssen. Die Göttinger unterlagen bei den Phoenix Hagen Juniors mit 59:64 (34:30).

Voriger Artikel
Beeindruckende Vorstellung von "Agila"
Nächster Artikel
TWG-Frauen schaffen Klassenverbleib
Quelle: Archiv

Göttingen . Das BBT rutschte damit auf den sechsten Platz ab. Dabei hatte es noch zur Halbzeit nach einem Auswärtssieg ausgesehen, und auch noch eineinhalb Minuten vor Spielende hatte Göttingen mit 59:55 geführt. Danach aber legte Hagen einen entscheidenden 9:0-Lauf auf das Parkett.

„Auf diesem Niveau musst du 40 Minuten performen. Wenn du nur zwei Minuten pennst, wirst du bestraft“, sagte BBT-Trainer Sepehr Tarrah. – Punkte BBT: Büürma (11), Mügge (10), Hadenfeld (8), Borchers (7), Heidelberg (6), Fietze, Menzel (je 5), Joosten (4), Nofal (3).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 12:25 Uhr

Der kriselnde Bundesligist steckt tief im Tabellenkeller. Im Kampf gegen den Abstieg könnte ein ehemaliger Frankfurter helfen.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt