Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
BG 74 kämpft Barmer TV nieder

2. Damenbasketball-Bundesliga BG 74 kämpft Barmer TV nieder

Die Veilchen Ladies haben ihre Tabellenführung verteidigt. In einem Kampfspiel setzte sich die BG 74 nach schwacher erster Hälfte beim Barmer TV noch mit 69:61 (25:27) durch.

Voriger Artikel
ASC 46 feiert nächsten Kantersieg
Nächster Artikel
Gala von Trojanski und Batinovic
Quelle: CR

Wuppertal/Göttingen. Die Partie war bis weit ins Schlussviertel spannend. Mit einer hauchdünnen 43:42-Führung waren die Göttingerinnen in die letzten zehn Minuten gegangen. Die um den Ligaverbleib kämpfenden Wuppertalerinnen hatten dabei mit Maria Florencia Palacios (11 Punkte) eine völlig neue und unbekannte Spielerin aus dem Hut gezaubert.

Doch in der Schlussphase zeigte sich die Klasse der Veilchen Ladies. Innerhalb von 30 Sekunden zogen die Veilchen von 53:46 auf 60:48 davon (37.). Spätestens zwei Minuten vor dem Ende war der Widerstand der couragiert kämpfenden Gastgeberinnen beim Stand von 65:54 gebrochen. Das Team von Cheftrainer Giannis Koukos gewann den Schlussabschnitt souverän mit 26:19 und entführte so beide Zähler.

BG-Punkte: Crowder (7), Warner (9/11 Rebounds), Flasarova (21), Zimmermann (1), Visgaudaite (18), Pierce (9), Dobroniak (2), Pilz (2). 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
25.09.2017 - 18:24 Uhr

U19-Niedersachsenliga: 4:2-Triumph nach 0:2-Pausenrückstand gegen Lohne

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen