Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
BG-Turniersieg in Wien

Mädchenbasketball BG-Turniersieg in Wien

Das dritte Jahr in Folge ist der weibliche Nachwuchs der BG 74 zum internationalen Basketballurnier nach Wien gereist. Dieses Mal hatten die Veilchen auf der Rückreise den Siegerpokal im Gepäck.

Voriger Artikel
Bahnrekord für MGC
Nächster Artikel
Sparta will mit ESV Rot-Weiß fusionieren

In Wien erfolgreich: die U-13-Mädchen der BG 74 Göttingen

Quelle: r

Göttingen. Nachdem die Mannschaft um Trainer Marcel Romey im Laufe der Woche alle Spiele der Vorrunde gewonnen hatte - gegen BB Ulm (72:10), Bukarest (41:33), Újbuda BEAC (52:30 - standen die Finalspiele an. Nach souveränen Siegen im Viertelfinale gegen Ostrów (Polen) mit 54:19 und im Halbinale gegen DJK Don Bosco Bamberg mit 50:24, zog das BG-Team ins Finale gegen Budapest ein. Lange vor Spielbeginn drängten die Zuschauer in die kleine Sporthalle der Wiener Stadthalle. Das Göttinger Team wurde lautstark von den U-18-Spielerinnen der BG 74 sowie den mitgereisten Eltern unterstützt. Der Mannschaft gelang ein toller Start, schnell ging sie mit 12:2 in Führung. Mit zehn Punkten Vorsprung endete das erste Viertel. Zur Halbzeit kamen die Budapester auf 25:18 heran, es blieb spannend. Die BG Mädchen behielten die Nerven, bauten den Vorspung in der zweiten Halbzeit weiter aus und siegten verdient mit 42:25.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 12:53 Uhr

"Bestia negra" war gestern: Die Klubs der Fußball-Bundesliga werden von der spanischen Konkurrenz nicht mehr wie früher gefürchtet. Das zumindest behauptet der ehemalige Nationaltorhüter Santiago Cañizares (46) in der Münchner tz.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt