Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bilshäuser Möven brauchen Hilfe

Radball Bilshäuser Möven brauchen Hilfe

Endspurt in der Radball-Oberliga: Am Sonnabend, 25. April, wird es ab 13 Uhr in der Bilshäuser Carl-Strüber-Sporthalle im Kampf um den zweiten Aufstiegsrundenplatz zur 2. Radball-Bundesliga und dem damit verbundenen Vize-Landesmeistertitel noch einmal ganz spannend.

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt will Jugendarbeit verbessern
Nächster Artikel
Göttinger im Jugendbasketball-Nationalteam
Quelle: Pförtner (Symbolbild)

Bilshausen. Nur drei Punkte trennen den Zweiten RCT Hannover und den Gastgeber RV Möve Bilshausen mit Jannes Heinemann und Felix Stephan in der Tabelle.

Im allerletzten Spiel der Saison kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Aufstiegsrundenaspiranten. Wobei das Torverhältnis klar für die Landeshauptstädter spricht. Daher dürfen sich die Möven in den zuvor anstehenden Spielen gegen den  RVM Göttingen sowie gegen die Duos RVT Aschendorf I und II keine Schwächen erlauben. Weiterhin benötigen Heinemann/Stephan Schützenhilfe in der Form, dass den Hannoveranern ein Punkt abgenommen wird. „Dafür kommt nur Göttingen oder Obernfeld in Frage“, erläuterte Trainer Franz-Josef Adler.

Für RV Stahlross Obernfeld III mit Sven Fütterer und Jan Heinrichs stehen in Bilshausen nur drei Begegnungen gegen Aschendorf I und II und eben gegen den RCT Hannover auf dem Programm. bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 16:57 Uhr

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat Weltmeister Julian Draxler "Charakterschwäche" vorgeworfen und sämtlichen Klubs abgeraten, den Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg zu verpflichten.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt