Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bilshausen holt gegen RW Göttingen Remis

Tischtennis-Bezirksklasse Bilshausen holt gegen RW Göttingen Remis

Ein zeit- und nervenraubendes Match lieferten sich ESV Rot-Weiß Göttingen und der TV Bilshausen in der Tischtennis-Herren-Bezirksklasse. Dabei hatten die Eichsfelder riesiges Glück, dass sie trotz der ärgerlichen 8:8-Punkteinbuße mit 16:8-Zählern weiter auf dem zweiten Tabellenplatz verbleiben.

Voriger Artikel
MTV Geismar II bleibt Spitzenreiter
Nächster Artikel
Eichsfelder mit zahlreichen Bestleistungen

Punktet im Einzel und Doppel gegen RW Göttingen: Bilshausens Gerhard Hinz.

Quelle: Walliser

Eichsfeld. Nach den Auftaktdoppeln lagen die Eichsfelder mit der Idealausbeute von 3:0 vorne.. Aber während der zwölf Einzel kam bei den Bilshäusern Sand in das Getriebe, sodass die Gastgeber mit 8:4-Siegen hier wieder alles ausbügelten. Besonders das dritte und vierte Einzel dieser Partie brachten die TVBer aus dem Konzept: Jörn-Henrik Behrendt und Robin Hillebrecht gaben beide in fünf Sätzen gegen die Rot-Weißen Helmut Michels und Sven Herzog ihre Spiele ab. Die beiden genannten TVBer zogen danach auch bei ihren zweiten Auftritt den Kürzeren.

Kurios war in dieser Partie, dass sich die acht Akteure im oberen und unteren Paarkreuz mit je einem Sieg und einer Niederlage neutralisierten. Vor dem Abschlussdoppel lagen die Gastgeber sogar mit 8:7 in Führung, doch in einem dramatischen Fünfsatzspiel retteten Gerhard Hinz/Reimund Strüber gegen die Göttinger Christian Grabe/Sven Herzog das 8:8-Unentschieden für ihr Team. - TVB: Strüber/Hinz (2), Reuse/Behrendt (1), Hillebrecht(Agte (1), Reuse (1), Hinz (1), Strüber (1), Agte (1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
09.12.2016 - 16:04 Uhr

Die Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber traut Tabellenführer RB Leipzig nur ein torloses Unentschieden im Auswärtsspiel am Samstag beim FC Ingolstadt zu.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt