Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Bilshausen unterliegt in den Spitzenspielen

Radball-U-17 Bilshausen unterliegt in den Spitzenspielen

Der RCT Hannover hat den zweiten Spieltag in der Radball-U17-Jugendklasse ausgerichtet. In der Landeshauptstadt schmückte sich der RVT Aschendorf mit dem Titel Herbstmeister.

Voriger Artikel
Möven-Teams führen unangefochten
Nächster Artikel
Manchester United: Der Coup des Cups

Die Bilshäuser Radballer mussten sich in den Spitzenspielen beugen.   

Quelle: Richter

Eichsfeld. In den Spitzenspielen unterlag die erste Mannschaft des RV Möve Bilshausen mit Jonathan Fuchs und Lennard Uhde gegen die Norddeutschen mit 2:4 und Bilshausen II mit Leon Schreier und Linus Heinemann sogar mit 0:3. Dadurch liegen Möve I bei Saison-Halbzeit mit fünf Punkten hinter Aschendorf auf dem zweiten Tabellenplatz.

Möve II belegt im drei weiteren Zählern Rückstand Platz vier. Mit null Punkten und ohne Tore in Hannover beendet Stahlross Obernfeld mit Elias Delling und Tim Schrader in ihrer ersten Saiaon die Hinserie auf dem vorletzten Platz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt