Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Both spielt mit VfL Stade beim ASC 46 Göttingen

1. Basketball-Regionalliga Both spielt mit VfL Stade beim ASC 46 Göttingen

Zeljko Sustersic fordert eine Trotzreaktion. Nach der herben Niederlage bei Alba Berlin ist der Trainer der Regionalliga-Basketballer des ASC 46 im Heimspiel gegen den VfL Stade auf Wiedergutmachung aus. Sprungball ist am Sonnabend um 18.46 Uhr in der IGS-I-Sporthalle.

Voriger Artikel
Rekord nach langer Pause
Nächster Artikel
Derby für Veilchen-Ladies gegen Braunschweig

Kommt aus Göttingen und spielte lange dort: Stades Center Jan-Christian Both.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. „Das letzte Spiel hat mir überhaupt nicht gefallen, vor allem, dass wir nach der Halbzeit dermaßen eingebrochen sind“, ärgert sich der serbische Coach noch immer über die 27-Punkte-Klatsche in der Hauptstadt. Gegen den Tabellensiebten sollen die Königsblauen die passende Antwort geben – keine einfache Aufgabe.

Denn die Kräfteverhältnisse unter den Körben sind schon vor der Partie geklärt: Mit dem langjährigen Göttinger Center Jan-Christian Both verfügt Stade über einen 2,10-Meter-Giganten, der in seiner Heimatstadt von Richard Fröhlich und Oscar Andres, zwei weiteren Akteuren über zwei Metern, unterstützt wird. Der junge Shooting Guard Mubarak Salami ist dem ASC ebenfalls nicht in bester Erinnerung. Er schenkte dem Göttinger NBBL-Team in der Vorsaison durchschnittlich 32 Punkte ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 14:39 Uhr

Der SV Darmstadt 98 wird die kommende Partie beim SC Freiburg mit Ramon Berndroth als Interimstrainer bestreiten.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt