Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Cernov dominiert zum Jahresabschluss

Boxen Cernov dominiert zum Jahresabschluss

Einen grandiosen Jahresabschluss hat Boxer Konstantin Cernov gefeiert. Der 16-jährige Kämpfer des ASC 46 gewann das 4. Sven-Lange-Turnier des BC Traktor Schwerin souverän in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm.

Voriger Artikel
Phoenix Hagen stellt Spielbetrieb ein
Nächster Artikel
ASC 46 wahrt weiße Heimweste

Steht in Schwerin ganz oben auf dem Treppchen: ASC-Boxer Konstantin Cernov.

Quelle: r

Göttingen. Im Vorjahr musste sich die Olympia-Hoffnung beim Wettkampf in Gedenken an den 1992 tödlich verunglückten Europameister im Halbschwergewicht noch vorzeitig geschlagen geben. "Diesmal hat er dafür dominiert", berichtete sein Trainer Gegham Hakobyan, der Cernov gemeinsam mit Ibrahim Öztürk betreut, begeistert. Beim ersten Turnier nach der Europameisterschaft im Sommer zog der Göttinger zunächst ein Freilos und durfte sich anschließend im Halbfinale gegen einen Iren austoben - die drei Runden glichen einer Demonstration. Nicht anders verlief das Finale gegen einen Kontrahenten aus Bayern. "Konstantin hat ihn auseinander genommen", so Hakobyan.

Für Cernov war es der letzte Wettbewerb in der Junioren-Klasse. Im kommenden Jahr steigt er in die Jugend-Konkurrenz auf, wo nun drei mal drei statt nur drei mal zwei Minuten geboxt wird. Außerdem ist geplant, dass der Deutsche Meister in die Gewichtsklasse bis 69 Kilogramm aufsteigt. Daher gibt Hakobyan seinem Schützling auch grünes Licht für unbeschwertes Schlemmen über die Feiertage: "Ich hoffe, über Weihnachten packt er ein paar Kilo drauf."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
11.12.2016 - 13:37 Uhr

Kleiner Skandal bei der TV-Show Schlag den Star. Ex-Fußballstar Thorsten Legat hat nicht nur den Wettkampf gegen Kontrahent Detlef D! Soost verloren, sondern auch noch die Tennis-Nummer-Eins Angelique Kerber übel beleidigt.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt