Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hobbyteams im Einsatz

Company Cup: Sartorius und Rehazentrum Junge triumphieren Hobbyteams im Einsatz

Robert Kulawick besticht als Headcoach: Der BG-Profi hat gleich zwei Teams beim Company Cup, einem Firmen-Basketball-Turnier der BG Göttingen, zum Sieg geführt. Im Finale der Hobbymannschaften gewann das von „Kulle“ betreute Rehazentrum Rainer Junge das Finale gegen Zufall souverän mit 28:19.

Voriger Artikel
Mehr geht für Gerrits nicht mehr
Nächster Artikel
Meistertitel für Barbara von Ende
Quelle: CR (Symbolbild)

Göttingen. In der „Profigruppe“ setzte sich die ebenfalls von Kulawick betreute Sartorius AG, für die Ex-Veilchen-Profi Dominik Bahiense de Mello an den Start ging, ohne Niederlage durch. 17 Mannschaften mit rund 150 Teilnehmern hatten es sich nicht nehmen lassen, in der Sparkassen-Arena um Ruhm und Ehre zu kämpfen. Dabei wurde jedes Team von einem BG-Profi als Trainer betreut.

Die BG Göttingen veranstaltet den Company Cup einmal im Jahr für Partner, Unterstützer und Sponsoren. Teilgenommen haben: Sartorius (zwei Teams), Roestel Immobilien, Zufall logistics group, Göttinger Sport und Freizeit GmbH, EAM, Autohaus Hermann, BHVSM Rechtsanwälte, Veilchen Supporters, BG-Helferteam, Antonio Viani Importe, Das Backhaus, Göttinger Rehazentrum Rainer Junge, Ruhstrat Facility Management, Coherent LaserSystems, Fanclub Veilchen-Power sowie die BG-Geschäftsstelle.eb/bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 15:16 Uhr

Im Kellerduell der Fußball-Bundesliga zwischen Darmstadt 98 und dem Hamburger SV stehen beide Teams unter Druck.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt