Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
DC Flying Darts Mingerode: Doppel entscheiden

Eichsfeld DC Flying Darts Mingerode: Doppel entscheiden

Sowohl das A- als auch das B-Team des DC Flying Darts Mingerode bestreitet am Freitag sein viertes Spiel der Rückrunde vor heimischer Kulisse. Die ersten drei Partien gingen für Team A jeweils verloren. Die B-Vertretung machte es da besser, kam nach drei absolvierten Partien immerhin mit einem Sieg aus Seesen zurück.

Voriger Artikel
Basketball:U-16: SG Hilkerode/Birkungen gewinnt gegen Gieboldehausen
Nächster Artikel
Tischtennis: Nesselröden und Bilshausen treten vor eigenen Anhängern an
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Jacqueline Hellmigk, Franz Josef Otto, Mario Niepel und DirkWusowski reisten zum Nachholspiel zum  Plan B-C nach Seesen. Bis zum 5:5 in den Sätzen ging es sozusagen im Gleichschritt. Die letzten Doppel entschieden über den Spielausgang. In diesem Fall fiel die Entscheidung zugunsten der Eichsfelder, die beide Doppel siegreich gestalten konnten. Am Ende stand es nach Sätzen 7:5 für die Mingeröder. Das Legverhältnis von 26:25 für Plan B zeigte, wie eng das Spiel verlief.

Am Freitag ist im Rahmen der Heimspiele gute Stimmung garantiert. Während die B-Mannschaft der Flying Darts gegen H-Town Bull B aus Hunnesrück antritt, hat Team A den Harzer Dart Club 94 B aus Goslar zu Gast. vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 10:00 Uhr

Nach der Entlassung von Nobert Maier soll Darmstadt 98 Gespräche mit Bruno Labbadia und Kosta Runjaic geführt haben. Labbadia aber hat den Lilien wohl abgesagt und wartet auf einen Klub größeren Kalibers.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt