Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
DJK Krebeck hat einige Mühe

Tischtennis-Bezirksliga der Jungen DJK Krebeck hat einige Mühe

Nur ganz knapp mit 7:5 hat die DJK Krebeck in der Tischtennis-Bezirksliga Jungen die Punkte beim Tabellenschlusslicht VfL Oker II entführt. Dabei bestätigte sich die Warnung des Betreuers Sascha Fuchs im Vorfeld.

Voriger Artikel
Anstrengende Tage für Obernfelder Radballer
Nächster Artikel
Phillis Michelle Range viertbeste Deutsche

Der Krebecker Daniel Husung war mit am Gesamtsieg beteiligt.              

Quelle: Jentzsch

Eichsfeld. Nach der 1:1-Ausbeute aus den Eingangsdoppeln punktete Krebecks Nummer eins Patrick Heine in beiden Einzeln. Auch seine Mannschaftskameraden Jonas Fuchs, Henryk Rudolph und Daniel Husung trugen mit jeweils einen Zähler zum Gesamtsieg bei. Mit einer 6:4-Führung ging es in die Abschlussdoppel. Als Husung/Rudolph in den fünften Satz mussten, der dann auch noch unglücklich mit 9:11 verloren ging, hatten am anderen Tisch Heine/Fuchs mit einem Dreisatzsieg bereits für klare Verhältnisse gesorgt.

Von Berthold Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 11:47 Uhr

Beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hält man sich offensichtlich die Option auf einen weiteren Trainerwechsel noch in diesem Jahr offen.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt