Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Deutlicher Sieg für MTV Geismar

Handball-Landesliga der Frauen Deutlicher Sieg für MTV Geismar

Der MTV Geismar hat in der Handball-Landesliga der Frauen einen deutlichen Auswärtssieg eingefahren: Die MTVerinnen gewannen bei der HSG Nord Edemissen mit 39:25 (20:10) und vergrößerten damit die Abstiegssorgen der HSG.

Voriger Artikel
Radpolo-Schülerinnenklasse
Nächster Artikel
Handball-Minispielfest in Duderstadt

Trifft neunmal für den MTV: Kristina Wienecke.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Erst mit dem Führungstreffer zum 4:3 waren die Gäste aus ihrer Lethargie erwacht. Geismar baute in der Folge den Vorsprung auf 8:3 aus, hatte aber beim 9:8 das Tore-Polster durch schlechtes Stellungsspiel und Unachtsamkeiten wieder verspielt. Erst ein 9:0-Lauf sorgte beim Stand von 11:10 für eine standesgemäße Pausenführung.

In der zweiten Hälfte reduzierte Geismar die hohe technische Fehlerquote im Angriff, schlief allerdings weiterhin in der Defensive, so dass letztlich 25 Gegentore zu Buche standen. „Mit 39 eigenen Treffern sind wir mehr als zufrieden. Allerdings schmecken uns die 24 Gegentore überhaupt nicht. Wir werden in dieser Trainingswoche alles daran setzen, die Defensive wieder zu stabilisieren“, sagte Sportwartin Amray Habermann. – Tore MTV: Wienecke (9), Kemke (5), Müller-Eigner (4/2), Stielow, Habermann, Heiers (alle 4), Brunke (3/1), Plotzki, Schilling (beide 3).

Außerdem: MTV Vorsfelde – DSC Dransfeld 28:26.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
03.12.2016 - 15:35 Uhr

Im Kellerduell der Fußball-Bundesliga zwischen Darmstadt 98 und dem Hamburger SV stehen beide Teams unter Druck.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt