Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Direktes Titelduell am letzten Spieltag

Handball-Regionsoberliga der Frauen Direktes Titelduell am letzten Spieltag

Der MTV Moringen II ist Meister der Handball-Regionsoberliga der Männer, der punktgleiche Zweite HSG Schoningen/Uslar/Wiensen steigt in die Landesliga auf. Zwei Zähler dahinter liegt die HG Rosdorf-Grone II.

Voriger Artikel
Werbung für den Beachvolleyball
Nächster Artikel
Neele Eckhardt kurz vor EM-Norm
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. HG Rosdorf-Grone II – SV Einheit Worbis 36:14 (17:4). Mit einem 13:0-Lauf sorgte die HG schnell für eine Entscheidung. Auch ein Komplettwechsel änderte an der Überlegenheit nichts. Alle Feldspieler und Torhüter Seebode trugen sich in die Torschützenliste ein und feierten so einen gelungenen Saisonausklang. – Tore HG II: Burgdorf (6), Schulz (5/1), Hoffmann (3), Hornig (3), Krempec (3), Krauhausen (3/1), Gutenberg (2), Heine (2), Messerschmidt (2), J.-O. Mündemann (2), P. Mündemann (2), Streckfuss (2), Seebode (1/1).

Denise Kricheldorf-Mai

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen