Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Doppelsieg für Inka Rossek

Reiten Doppelsieg für Inka Rossek

Beim Dressurturnier auf dem Gestüt St. Katharina in Flötz war Inka Rossek vom Reiterverein Bovenden mit ihrer Stute Hija de la Luna nicht zu schlagen.

Voriger Artikel
Von 8 auf 9000 in 170 Jahren
Nächster Artikel
Veilchen-Ladies verpflichten Verdine Warner

Hija de la Luna.

Quelle: r

Bovenden. Zunächst sicherten sich Rossek und ihr Pferd einen Sieg in der Dressurprüfung der Klasse S*. Am Folgetag zeigte sich das Paar in herausragender Form und holte sich einen weiteren Sieg im Prix St. Georg Special, ebenfalls einer Prüfung der schweren Klasse. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 19:30 Uhr

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt hat beim FC Augsburg einen Dämpfer erlitten und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt