Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Drei Minuten steht die Welt Kopf

Erlebnis Turnfest: Noch 25 Tage Drei Minuten steht die Welt Kopf

Die Welt steht Kopf – auch in Göttingen. Zu den Mitmach-Angeboten, die während des Erlebnis Turnfestes vom 23. bis 27. Juni auf dem Erlebnispfad, der von der Innenstadt zum Erlebnispark rund um das Jahnstadion führt, zählt auch der Handstand-TÜV (vom 24. bis 26. Juni, jeweils von 10 bis 17.30 Uhr).

Voriger Artikel
HG Rosdorf-Grone gewinnt 22:21
Nächster Artikel
Tickets werden knapper
Quelle: Theodoro da Silva (Symbolbild)

Göttingen. Drei Minuten müssen die Teilnehmer kopfüber im Handstand stehen, mindestens eine halbe Drehung schaffen und mindestens einen halben Meter auf den Händen gehen. Dafür gibt es einen Pin (gegen die Gebühr von 1 Euro) und eine Urkunde als Bescheinigung. Diese ist ein Jahr lang gültig, kann dann im Juni 2017 beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin verlängert werden.

Dank einer Förderung durch die Niedersächsische Kinderturnstiftung – sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinderbewegung alltäglich werden zu lassen – können sämtliche Mitmachangebote von Kindern und Jugendlichen kostenfrei genutzt werden (Erwachsene müssen teilweise einen geringen Beitrag bezahlen).

Selbstverständlich wird es auch beim Erlebnis Turnfest 2016 wieder die beliebte Laufkarte geben, die dieses Mal Aktiv-Pass heißt! Dieser Aktiv-Pass wird den Turnfest-Teilnehmern mit den Unterlagen im Vorfeld des Turnfestes zugeschickt. Besucher erhalten ihn in der Turnfest-Geschäftsstelle sowie an den Info-Points. Darin können Stempelbilder gesammelt werden. Wer genügend davon gesammelt hat, erhält die Aktiv-Auszeichnung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
03.12.2016 - 18:20 Uhr

Wenn RB Leipzig heute Abend den FC Schalke 04 empfängt, treffen die beiden formstärksten Mannschaften der Bundesliga aufeinander. Verfolgt das Topspiel des Spieltags hier im Liveticker.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt