Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Drei Podestplätze für Göttinger Staffeln

Schwimmen Drei Podestplätze für Göttinger Staffeln

Groß aufgetrumpft hat das ASC-Jungenschwimmteam der Jahrgänge 2006/07 beim Landesentscheid der besten niedersächsischen Staffelmannschaften (DMSJ) im Stadionbad Hannover.

Voriger Artikel
Mädchen der HG Rosdorf-Grone gewinnen Kreisderby
Nächster Artikel
SG Lenglern zurück in der Erfolgsspur

Schwimmt mit der TWG-Staffel beim Landesentscheid auf Platz drei: Fynn Kunze

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. David Münz, Norwin-Onnen Mörer, Henri Rudolf Aehlen, Jonas Ahlborn und Nikita Bloch pulverisierten ihre Qualifikationszeit von vor vier Wochen um satte 50 Sekunden. Nach vier Durchgängen über 4    x    50 Freistil, Rücken, Brust und Lagen wurde die Mannschaft in einer Gesamtzeit von 11:49,29 souverän Landesvizemeister.

Ebenfalls Silber holte die Mädchenstaffel des TWG der Jahrgänge 2004/05 mit Joy Julie Martens, Silja Ghadimi, Meret Heise, Paula Bachmann, Leah Schultz und Malin Bielefeld. Die TWG-Jungenstaffel der Jahrgänge 2002/03 belegte mit Jan Scholz, Fynn Kunze, Timothy Veldkamp, Max Henrik Niere und Jan-Luka Reschke den dritten Platz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen