Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Testspiele für HSG Plesse-Hardenberg

Handball-Oberliga Drei Testspiele für HSG Plesse-Hardenberg

In guter Frühform befindet sich bereits die HSG Plesse-Hardenberg, Aufsteiger in die Handball-Oberliga. Beim 23:42 im Testspiel habe  der Verbandsligist HSG Rhumetal „keine Sonne gesehen“, schwärmt Trainer Dietmar Böning-Grebe. Nun stehen drei Tage in Folge Trainingseinheiten und Testspiele auf dem Programm.

Voriger Artikel
RV Möve bereitet sich auf Saison vor
Nächster Artikel
Demnächst ist auch ein Baby dabei

Dietmar Böning-Grebe.

Quelle: Richter

Bovenden. Am Freitag (20 Uhr) kommt der nordhessischen Landesligist TSG Dittershausen nach Nörten, am Sonnabend empfängt die HSG um 19.30 Uhr den Verbandsliga-Aufsteiger MTV Braunschweig II in Bovenden, und am Sonntag geht es um 15 Uhr an gleicher Stelle gegen den von Jens Wilfer betreuten Landesligisten HSG Osterode. „Wir werden in den kommenden Wochen neben den taktischen Varianten die Feinabstimmungen zunehmend in den Fokus nehmen“, sagt Böning-Grebe über die anstehenden Aufgaben des Oberligisten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
30.09.2016 - 22:31 Uhr

Aufsteiger RB Leipzig hat seinen starken Lauf in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und einen 47 Jahre alten Rekord geknackt.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt