Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drei Zweien für Göttinger Bundesliga-Team

Formationstanzen Drei Zweien für Göttinger Bundesliga-Team

Großer Jubel brach in der Göttinger Crew aus, als in der Sport-Arena der Oldenburger Universität die Noten gezeigt wurden. Erstmals in dieser Saison gab es drei Zweien und vier Dreien. „Wir sind wieder einen Schritt näher an Platz zwei gerückt“ jubelte Teamsprecher Winfried Reimann mit der gesamten Mannschaft.

Voriger Artikel
Plesse-Hardenberg siegt 29:24
Nächster Artikel
Weendes Heim-Serie reißt
Quelle: Jacksch

Oldenburg. Jetzt fiebert das Göttinger Tanzssportteam schon dem mit Spannung erwarteten Heimturnier am 6. Februar in der Sparkassen-Arena entgegen. „Wir freuen uns heute schon auf die vielen Fans und die tolle Kulisse“, ließ Teamsprecherin Katharina Benseler nach der auf der Busfahrt nach Göttingen ausrichten: Schließlich soll der Kampf um Platz zwei weitergehen, und vor heimischer Kulisse ist die Mannschaft schon in den letzten Jahren immer wieder zu Höchstleistungen angespornt worden. Die frohe Botschaft: Es gibt noch Karten!! Diese gibt es in der Göttinger Tanzschule Krebs, Leibnizstraße 1a (0551/ 74614) oder unter reservix.de.

 
Fest steht jetzt auch, dass sich das B- und C- Team, die beiden Nachwuchsformationen des Tanzsportteams Göttingen am Samstag, 13. Februar, ab 18 Uhr in der Göttinger Sporthalle des Felix-Klein Gymnasiums (FKG I, Böttingerstraße 17) präsentieren werden. Die Zuschauer sollen dabei einen Eindruck von den Choreografien vor dem Start in der Regionalliga Nord 2016 bekommen. „Der Eintritt ist frei“, betont Trainerin Michael Montag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 19:30 Uhr

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt hat beim FC Augsburg einen Dämpfer erlitten und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt