Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Dreimal Edelmetall für Göttinger Paddler

Kanupolo-WM Dreimal Edelmetall für Göttinger Paddler

Der Göttinger Kanupolospieler Lukas Richter ist Weltmeister.

Bei den Titelkämpfen in Italien sicherte sich der Vertreter des Göttinger Paddler-Clubs (GPC), Lukas Richter, zusammen mit seinen Mitspielern von der deutschen U-21-Nationalmannschaft durch einen 2:1-Finalerfolg gegen Frankreich den WM-Titel. Mit dem deutschen U-21-Team der Damen holten die GPCerinnen Magdalena Stratmann und Jennifer Niss Silber.


Die deutschen U-21-Herren gingen im Endspiel früh in Führung und bauten diese kurz vor Ende der zweiten Halbzeit auf 2:0 aus. Der Anschlusstreffer der Franzosen kurz vor Schluss kam zu spät. Auch die U-21-Damen spielten im Finale gegen Frankreich. Sie gingen zwar ebenfalls in Führung, mussten sich aber dann mit 1:2 geschlagen geben.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Weltmeisterschaften

Vier weitere Medaillen hat es am letzten Wettkampftag der Weltmeisterschaften im italienischen Mailand für Kanupolospieler des Göttinger Paddler-Clubs (GPC) gegeben.

mehr
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.08.2017 - 19:45 Uhr

Die SG Lenglern/Harste ist durch einen 0:5 Sieg bei dem SV Südharz in die nächste Runde des Nds.-Pokals eingezogen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen