Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Eichsfelder Bogenschützen holen sieben Titel

Kreispokalmeisterschaft Eichsfelder Bogenschützen holen sieben Titel

Einen sehr guten Eindruck hinterließen die Eichsfelder Bogenschützen bei der Kreispokalmeisterschaft in Herzberg. Trotz widriger Wetterverhältnisse erzielten sie sehr gute Ergebnisse. Das stärkste Teilnehmerfeld stellten in diesem Jahr die Compound-Schützen.

Voriger Artikel
ProAm-Turnier im Golf-Club Rittergut Rothenberger Haus
Nächster Artikel
Tischtennis-Landesliga: SG Rhume daheim gegen Broitzem

Schießt sein erstes Turnier: der erst siebenjährige Fynn Konradi (RBSC).

Quelle: EF

Eichsfeld. Hier erreichte Daniel Großkopf vom Goldenen Pfeil Herzberg (GPH), den ersten Rang, gefolgt von Harry Neuhaus vom Rosenthaler Bogensportclub Duderstadt (RBSC), Platz drei ging an Stefan Burchard von der Schützengesellschaft Duderstadt (SGD). Vera Neuhaus (RBSC) holte sich bei den Damen Compound den Titel.

Bei den Recurveschützen belegten die Plätze eins bis drei Schützen aus dem Harz. Pascal Comte (RBSC) belegte hier den vierten Rang. Im Damenbereich gewann mit einigem Abstand Doris Jagemann (SGD) vor Bianca Konradi (RBSC).

Bei den Juniorinnen kam Mnele Haack vom RBSC automatisch auf Platz 1, da sie einzige Starterin in ihrer Altersgruppe war. In der Jugendklasse setzte sich Aline Comte (RBSC) durch,  ihre Vereinskollegin Ronja Bleckert kam auf den dritten Rang. Bei den A-Schülern dominierte Neson Tuchelt (GPH). Auf Platz zwei kam der Duderstädter Julius Klingebiel.

Stark vertreten waren in diesem Jahr auch die C Schüler, die fast ausschließlich die SG Duderstadt stellte. Die Rangfolge war daher Christopher Nolte, Luca-Paul Roth und Tim Zöpfgen. In Schülerbereich gab es bei den Compoundschützen mit Leon Konradi (RBSC) nur einen Starter.

Außer Konkurrenz schoss Fynn Konradi (RBSC)sein erstes Turnier auf nur zehn Meter. Die Distanz wurde verkürzt, da Fynn erst sieben Jahre alt ist. Bei den Blankbogenschützen startete Manfred Sachse (SGD) und wurde Erster, gefolgt von Michael Reichel (RBSC).

EF

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jägermeile
Luftbild von Duderstadt.

Das Jagdwesen und die Natur haben viele Facetten. Dies will die Jägerschaft Duderstadt am Wochenende deutlich machen. Aus Anlass ihres 65-jährigen Bestehens hat die Institution ein publikumswirksames Programm auf die Beine gestellt. „Die Jägerschaft will feiern, aber wir wollen auch die Gelegenheit nutzen, unsere Arbeit in der Öffentlichkeit darzustellen“, sagt erster Vorsitzender Hans-Georg Kracht.

mehr
09.12.2016 - 17:47 Uhr

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert zeigt sich nach der Misserfolgsserie des Clubs kämpferisch.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt