Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Eichsfelder Duo trumpft stark auf

Tischtennis-Jungen-Bezirksklasse Eichsfelder Duo trumpft stark auf

In der aktuellen Frühjahrs-Saison spielen in der Tischtennis-Bezirksklasse der Jungen Neuling DJK Krebeck und TV Bilshausen richtig stark auf. Vermutlich werden die zwei erneut siegreichen Eichsfelder die Meisterschaft unter sich ausmachen.

Voriger Artikel
Eichsfelder mit zahlreichen Bestleistungen
Nächster Artikel
Roringer Team erneut Vizelandesmeister

Siegt mit seinem Team 7:3 beim SC Weende II: Bilshausens Moritz Agte. 

Quelle: Lüder

Eichsfeld. DJK Krebeck - TSV Brunsen 7:0. Die in der Tabelle führenden und viel zu starken DJK-Jungen gönnten ihrem Gegner aus Brunsen lediglich zwei Satzgewinne. Gefreut hat sich im DJK-Trio Spitzenjunge Patrick Heine, der als einziger Spieler zwei Einsätze hatte. -    DJK: Heine/Hinz (1), Fuchs/Rudolph (1), Heine (2), Hinz (1), Fuchs (1), Rudolph (1).

SC Weende II - TV Bilshausen 3:7. Mit diesem Erfolg bleiben die Bilshäuser Spitzenreiter DJK Krebeck auf den Fersen. Malte Merkel und der Bilshäuser Rico Hillebrecht lieferten sich ein äußerst spannendes Einzel. Nach fünf Sätzen behielt TVBer erst in der Verlängerung des entscheidenden Durchgangs mit 12:10 die Oberhand. - TVB: Agte/Henning (1), Agte (2), Hillebrecht (2), Maaß (2).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
09.12.2016 - 14:19 Uhr

Der sogenannte Besenstielräuber hat gestanden, den FC Bayern München im Februar erfolglos um drei Millionen Euro erpresst zu haben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt